Kontakt
Sie haben noch Fragen?
Ihr Fachhändler

Das Team von KüchenTreff Friedrich hilft Ihnen gerne weiter!

Jetzt Kontakt aufnehmen
KüchenTreff Friedrich
Schaumbergstraße 10
95032 Hof
Homepage:www.kuechentreff-hof.de
Telefon:09281 6988
Fax:09281 6987

Selbstgemachte Marmelade

Selbstgemachte Marmelade

Eine köstliche Leckerei am Morgen

Marmelade gehört für viele auf den Frühstückstisch. Die Auswahl in den Supermärkten von ganz unterschiedlichen Sorten ist riesig. Mit wenigen Handgriffen lässt sich die Lieblingsmarmelade auch selber zubereiten. Ganz easy.

Marmelade darf auf dem Frühstückstisch nicht fehlen. In Kombination mit Quark oder pur auf Brot und Brötchen ist sie ein köstlicher Frühstücksschmaus. Die einen mögen es lieber herzhaft beerig und bevorzugen Johannisbeermarmelade, andere lieben Erdbeer- oder Orangenmarmelade. Für jeden gibt es die passende Sorte. Die Auswahl in den Supermärkten ist gigantisch. Dabei ist es gar nicht schwer, Marmelade selber herzustellen. Wir verraten Euch wie’s geht.


Zutaten für 4 bis 5 Marmeladengläser

  • 1kg Erdbeeren

  • 1kg Gelierzucker 1:1


Quooker Wasserhähne

Quooker Armaturen

Kochendes Wasser direkt aus dem Hahn - Kochend­wasser­hähne von Quooker sind praktisch und absolut sicher.

V-ZUG Küchengeräte

V-Zug

Wasser ist eine wichtige Inspirationsquelle für die Forscher und Entwickler bei V-ZUG. Genauer gesagt: Dampf. Das Ergebnis sind Innovationen, die den Haushalt erleichtern.

Lechner

Lechner Logo

Lechner gibt Küchen ein Gesicht: Gestalten Sie Ihre Traum­küche mit maß­gefertigten Arbeits­platten und Rück­wänden aus Ihrem Wunsch­material.

next125: Küchen und Küchenkonzepte

Siemens: Kochfelder

Bei next125 steht die sicht­bare Reduk­tion auf das Wesent­liche und Konstruk­tive im Zentrum: Gerad­linig, zeit­los, offen muss die neue Küche sein. Und funktio­nal.

berbel Dunstabzugshauben

berbel Dunstabzugshauben

Bei berbel finden Freunde des guten Geschmacks nicht nur die richtige Haube für Ihre Küche, sondern auch das passende, hoch­wertige Zubehör.

Nolte Küchen

nolte Küchen: Jetzt mehr erfahren!

Nolte Küchen sind so individuell wie ihre Besitzer. Hier finden Sie Ihre Traumküche: passend zum Raum, passend zu Ihrem Budget.

Liebherr Kühlgeräte

Liebherr Logo

Kühl- und Gefrier­geräte von Liebherr stehen seit Jahr­zehnten für Qualität, Zu­verlässig­keit und eine lange Lebens­dauer im privaten und profes­sionel­len Einsatz.

Hailo Einbautechnik

Hailo Einbautechnik

Hailo, die Mar­ke mit dem ro­ten Punkt, steht für Top-Qua­li­tät „Made in Germany“ und weg­wei­sen­de Inno­va­tio­nen, die hin­sicht­lich Funk­tio­na­li­tät und Design re­gel­mäßig Maß­stä­be setzen.

Smeg Design und Funktion

Smeg

Einzig­artiges Design, durch­dachte Funk­tio­nalität und raffi­nierte Details zeichnen das breite Sortiment an Haus­geräten von SMEG aus.

Schüller Küchen

Schüller Küchen

Küchenschrank ist nicht gleich Küchenschrank! Bei Schüller wird ständig an der Qualität gefeilt, um Gutes noch besser zu machen.

bauformat Küchen

Küchen von bauformat

Frisches Design und inno­vativste Technik in hoch­wertigen Materialien. Daran er­ken­nen Sie eine Küche von bauformat.

Siemens Hausgeräte

Siemens Hausgeräte

Intelligente Innovationen und bewährte deutsche Ingenieurskunst. All das macht Siemens Hausgeräte zu einer der weltweit führenden Hausgeräte-Marken.


Zubereitung

1. Die leeren Marmeladengläser und Deckel mit heißem Wasser ausspülen und umgekehrt austropfen lassen.

2. Erdbeeren vorsichtig waschen. Die empfindlichen Früchte entweder mit der Handbrause abspülen oder in reichlich kaltem Wasser im Spülbecken hin und her bewegen. In einem Sieb abtropfen lassen. Mit einem scharfen Messer die Kelchblätter entfernen und die Früchte in einen großen Topf geben und pürieren.

3. Das Paket Gelierzucker zum Erdbeermus geben und verrühren.

4. Die Fruchtmischung zum Kochen bringen und 4min sprudelnd kochen lassen.

5. Die fertige Marmelade in die Gläser füllen, Deckel zuschrauben und abkühlen lassen.


Tipps für Marmeladen Feinschmecker

Anstelle von Erdbeeren können auch Himbeeren, schwarze und rote Johannisbeeren (+ Saft von 1 Zitrone), Aprikosen, Pfirsiche (+ 1 Schuss Pfirsichlikör), Sauerkirschen (+ Saft von 1 Zitrone), Birnen (+ 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker) oder Pflaumen (+ 1 Zimtstange) genommen werden.

Auch Fruchtmischungen sind köstlich: Die Kombination von Erdbeeren und Himbeeren oder auch Pfirsichen und Nektarinen. Je reifer die Früchte, desto intensiver das Aroma.

Für alle Früchte gilt: Waschen, Blätter, Blüten und Stile entfernen, bei Steinobst entsteinen und die Früchte pürieren. Anschließend Gelierzucker untermischen und die ein oder andere Zutat für den besonderen Pfiff der Marmeladen dazugeben.

Übrigens kann die Zucker-Frucht-Mischung bedenkenlos über Nacht im geschlossenen Topf stehen bleiben und erst am nächsten Tag verkocht werden.


Zum Seitenanfang